Unterweskonzerte für Senioren

Musik berührt, lässt Freude und Lebenslust wachsen, geht in den Körper. Sie ist eng verbunden mit unserer Lebensgeschichte und bringt längst Vergessenes zurück.

Das Gürzenich-Orchester Köln spielt Musik für alle Menschen, auch für diejenigen, die nicht mehr in die regulären Konzerte kommen können. Mit seinen Kammerensembles macht sich das Orchester auf den Weg, um Konzerte in Wohneinrichtungen für Senioren zu spielen. So unterschiedlich die Besetzungen für die Ensembles sind, so unterschiedlich ist das Konzertprogramm. Die Musikerinnen und Musiker spielen klassische Werke aus ihrem Lieblingsrepertoire und singen gemeinsam mit den Bewohnern der Wohneinrichtungen. Eine Moderatorin führt durch das Konzert und erlebt zusammen mit dem Publikum Augenblicke der Freude und lässt Erinnerungen wach werden.

Jede Saison besuchen die Ensembles des Gürzenich-Orchesters acht Einrichtungen in allen Stadtteilen Kölns. Alle interessierten Einrichtungen können sich für ein Konzert unter formlos bewerben.

(c) Martina Goyert