Antje Kaufmann

Bratsche tutti

Antje Kaufmann studierte an der Musikhochschule Köln Bratsche bei Rainer Moog und Kammermusik beim Amadeus- und beim Alban Berg-Quartett. Während ihres Studiums war sie u.a. Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und des Orchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Schon während ihres Studiums, das sie mit dem Konzertexamen abschloss, war sie beim Philharmonischen Orchester Dortmund tätig. 1996 wechselte sie zum Gürzenich-Orchester und tritt seither regelmäßig mit verschiedenen Kammermusikensembles auf.

Antje Kaufmann © Matthias Baus