Unterwegskonzerte

Gürzi und das Streichquartett

Gürzi, so heißt der Orchesterhund des Gürzenich-Orchesters Köln. Eigentlich heißt er sogar Günther von und zu Gürzenich, aber das ist einfach zu lang. Bekannt ist Gürzi für seine feinsinnigen Hundeohren, mit denen er die schönsten Melodien aufspürt. Mit dem Streichquartett hat er schon viele Kindergärten besucht und immer ein treffsicheres Ohr bewiesen. Nun zeigt sich das Quartett von einer neuen Seite und Gürzi ist neugierig, was das wohl sein wird. Sicher ist jedenfalls, dass alle Kinder zum Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen eingeladen sind, um den Orchesterhund bei seinem Abenteuer zu unterstützen.

Nathalie Streichardt und Petra Hiemeyer Violine
Eva-Maria Wilms Viola
Daniela Bock Violoncello
Juliane Heil Erzählerin




WANN
nach Absprache

WO
Kölner Kindergärten

WER
3-6 Jahre
Kindergärten mit Turnhalle oder ähnlich geeignetem Raum

(c) M. Spinn

WIEVIEL
Kostenlos
Anmeldung bis 01.10.17
Verlosung unter den Anmeldungen

Kontakt